Ergebnis Spendenmärsche 2019

Zwei 100 Km Märsche, 4 Spendenläufer, offene Füße, schmerzende Beine und die Anmeldung für den nächsten 100 Km Marsch.
Aber warum nochmal haben wir uns das angetan?
Und warum sind wir so motiviert und melden uns direkt für die nächsten 100 Km an?
Ganz einfach: der gute Zweck.
Unser Spendenziel war das „Echte Schätze“ Präventionsprogramm der Stiftung Hänsel+Gretel in Kooperation mit dem PETZE Institut. Die Laufgruppe UNITER hatte das Ziel 1000€ zu erlaufen, um UNITER e.V. bei der Spende der „STARKE KINDER KISTE!“ zu unterstützen.
Und tatsächlich haben wir es mit EURER Unterstützung geschafft dieses Ziel zu erreichen.
Bisher sind 1029,75€ durch die Läufe zusammengekommen und immer noch finden sich Spendengeber, die uns unterstützen wollen. Unglaublich was das UNITER-Netzwerk und die vielen Angehörigen und Freunde der Läufer hier für eine Summe zusammenbekommen haben. Jeder konnte hier seinen Beitrag leisten. Wer nicht laufen konnte hat gespendet, war vor Ort als Unterstützer dabei oder hat während des Laufes durch Nachrichten und Telefonate motiviert. Nicht nur während der Märsche wurden wir unterstützt sondern auch im Vorfeld bei den ganzen organisatorischen Vorbereitungen.
Ein großes Danke an alle, die bei der Umsetzung dieser Spendenaktion beteiligt waren.
Die Spendenmarschaktion wird mit einem anderen Spendenziel nächstes Jahr wieder stattfinden.

Die Anmeldungen für die Läufe haben bereits begonnen. Wollt ihr uns unterstützen? Dann meldet euch unter laufgruppe@uniter-network.de

Die Laufgruppe UNITER bedankt sich für so viel Support!

In eins verbunden.