Feierliche Investitur der Ehrenritterschaft der Lazarus Union

Am 14. April fand in der altehrwürdigen St. Georgs Kathedrale der Militärakademie, in der Wiener Neustadt, die feierliche Investitur der Ehrenritterschaft der Lazarus Union – CSLI statt.

Eine kleine Abordnung der UNITER – CSLI Special Force nahm an dieser besonderen Zeremonie teil, um unseren Kommandanten zu unterstützen, der als besonderes Zeichen der Anerkennung seiner Leistungen für die Lazarus Union – CSLI und das UNITER Network, in den Stand des „Knight Expectant“ erhoben wurde.

Ein besonderes Zeichen der Anerkennung UNITERs auf dem internationalen Parkett im würdevollen und feierlichem Rahmen, dass nach der Aufnahme UNITERs als Gruppenmitglied und der Gründung unserer CSLI – Special Force einen weiteren Meilenstein unserer Entwicklung darstellt. Mit der Lazarus Union – CSLI haben wir mehr als einen Partner gewonnen, sondern sind getreu unserem Credo „In eins Verbunden“, Teil einer weltumspannenden Bruderkette von Gleichgesinnten aus den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen.
Die Nichtregierungsorganisation mit Sonderberaterstatus im Economical and Social Council der Vereinten Nationen, die im Jahr 2017 für den Friedensnobelpreis nominiert wurde, teilt unsere Werte und Tugenden in besonderer Weise. Wir sind dankbar und stolz, unseren Beitrag für das große Ganze leisten zu dürfen und rufen alle Mitglieder dazu auf, uns zur nächsten Veranstaltung in Wien zu begleiten. Lasst uns unsere allumfassende Stärke und Verbundenheit präsentieren und tragen wir UNITER hinaus in die Welt!

Wer Interesse an einer Mitgliedschaft in der UNITER – CSLI Special Force hat, darf gerne unter folgender Mailadresse Kontakt aufnehmen:
CSLI-SF@uniter-network.de
Jedem Mitglied ab Stufe 1 steht grundsätzlich der Eintritt offen.