Schlangen im Kindergarten

Nach der Schulung von Erwachsenen zum Umgang mit ungewöhnlichen Tieren, wurde auch die jüngste Aktion „Schlangen im Kindergarten“ von Kindern, Eltern und Erziehern sehr gut angenommen und aufgrund dessen unbedingt fortgesetzt werden. Kerninhalt der Präsentation war neben der Vermittlung von Wissen über diese interessanten aber außergewöhnlichen Tiere der Abbau von Vorbehalten und Ängsten. Gemäß dem UNITER Motto Sicherheit für Leben, Bildung und Entwicklung konnten auch eher ängstliche Kinder bestärkt werden etwas auszuprobieren, was sich selbst viele „Große“ nicht trauen, nämlich eine Schlange auf die Hand zu nehmen und diesen Tieren ganz nah zu kommen.