UNITER spendet an den Orden des heiligen Lazarus

UNITER spendet an den Hospitalischen Orden des heiligen Lazarus von Jerusalem

Am 23. Juni 2018 fand in Mannheim eine Investiturfeier des Hospitalischen Ordens des heiligen Lazarus von Jerusalem – vertreten durch das Großpriorat von Deutschland – statt.

Das UNITER-Netzwerk schätzt und fördert das große und weltweit erfolgreiche soziale Engagement des Lazarus Ordens und unterstützt dieses gemäß unserem Leitsatz: Sicherheit für Leben, Bildung und Entwicklun,g durch eine größere Geldspende für die Tafel in Bad Dürkheim sowie für die Beschaffung von dringend benötigten Bibeln für die christliche Bevölkerung von Kupang.

Die UNITER-Delegation wohnte in freundschaftlicher und ehrwürdiger Atmosphäre der Aufnahme neuer Ordensmitglieder bei und vertiefte die freundschaftliche Verbundenheit beider Organisationen durch das Festigen von Kontakten und persönlichen Freundschaften.

Wir bedanken uns bei den Schwestern und Brüdern des Lazarus Ordens für ihre Gastfreundschaft und bauen weiterhin auf eine gute und zielführende Zusammenarbeit bei sozialen Projekten rund um den Globus.

 

Orden des heiligen Lazarus von Jerusalem
Hospitalischen Orden des heiligen Lazarus von Jerusalem