UNITER Tauchsportgruppe

Liebe Tauchsportfreude,

hier eine kurze Vorstellung der UNITER – Tauchsportgruppe.

Im Moment ist es noch eine kleine Gruppe von bereits ausgebildeten Tauchern und Instruktoren mit  unterschiedlichen Qualifikationen und Tauchausbildungsstufen, wie z.B. ehemalige/aktive Rettungstaucher, DLRG- Taucher, Feuerwehr-und Polizeitaucher und Taucher mit militärischem Hintergrund sowie Taucherinnen und Taucher mit ersten Erfahrungen bei einem Schnuppertauchkurs.

Eins verbindet uns aber alle: UNITER und die Faszination des Tauchsports.

Wir tauchen im Berg- oder Baggersee, im Meer oder Pool, bei Strömung, in kristallklarem Wasser oder bei schlechten Sichtverhältnissen. Tauchen ist zum erschwinglichen Breitensport geworden, der ganzjährig und bis ins hohe Alter durchgeführt werden kann, eine Tauchtauglichkeit vorausgesetzt.

Ziel der UNITER Tauchsportgruppe ist es, den Tauchsport im UNITER Netzwerk zu etablieren und für Mitglieder und Interessenten außerhalb des Netzwerkes eine einheitliche, sichere und professionelle Gerätetauchausbildung auf Grundlage von Ausbildungsrichtlinien zu gewährleisten, vom Beginner bis zum Instruktor. Durch die Ausbildungsrichtlinien werden den Tauchschülern und Tauchlehrern die Anforderungen der jeweiligen Prüfungsstufe verdeutlicht. Die Anforderungen jeder Prüfungsstufe ergeben sich aus diesen Ausbildungsrichtlinien.

Durch Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen wollen wir ein gleichbleibend hohes Niveau erreichen. Die Tauchschüler sollen eine einheitliche und sorgfältige Ausbildung erhalten.

Zusätzlich sollen die wichtigsten Spezialkurse wie Unterwassernavigation, Gruppenführung, Nachttauchen, Tauchsicherheit und -Rettung sowie NITROX angeboten und distriktübergreifend durchgeführt werden.

Vielerlei Aktivitäten rund um den Tauchsport – wie z.B.  gemeinsame Ausfahrten und Tauchurlaube – runden das Konzept ab.  Tauchen ist ein Ganzjahressport und kann selbst bei den widrigsten Witterungsbedingungen durchgeführt werden. Und wenn es dann doch zu kalt und ungemütlich ist, steht auch mal ein gemeinsamer Ausflug zu einem Indoor-Tauchzentrum auf dem Programm.

Selbstverständlich hat die UNITER Tauchsportgruppe auch den Zweck, UNITER nach außen zu repräsentieren. Wer uns kennenlernen will, ist bei unseren Aktivitäten ebenso willkommen, wie jedes unserer Mitglieder.

Da wir den Tauchsport in allen Distrikten verbreiten wollen, sucht die UNITER Tauchsport Gruppe noch aktive Tauchausbilder (Instruktoren / Assistenten),  die vornehmlich nach dem CMAS Standard ausbilden und uns bei unseren Aktivitäten und Planungen  unterstützen.

Gerne kooperieren wir auch mit Tauchshops, Tauchbasen und Tauchorganisationen. Fragen, Anregungen, Ideen und Angebote hierzu richtet ihr bitte an: tauchsport@UNITER-network.de

In diesem Sinne: „Gut Luft“.

Euer UNITER Tauchsport-Team